Wir entwickeln für Sie:

Was stellt te.comp im kommenden Schuljahr (2017|18) für Sie bereit?

Der neue Lehrplan und die Modularisierung stellen geänderte Anforderungen an den Unterricht. Wir arbeiten laufend daran Sie mit te.comp-training in Ihrem kompetenzorientierten Unterricht kräftig zu unterstützen.

01
Mit te.comp alle Lehrplaninhalte über Kompetenzchecks abtesten:

Kompetenzchecks können Sie als Schularbeitenbeispiele aber auch als Kompetenzüberprüfungen zwischendurch einsetzen. Sie werden in te.comp-training gesammelt und zu einem Kompetenzprofil, das Sie zur Bewertung heranziehen können, zusammengefasst.

Während wir im letzten Schuljahr viele neue Kompetenzchecks zu Excel (Modul 4 und 5) entwickelt haben, dieses Schuljahr Einführung Datenbank Access und Hardwareanschaffung (Modul 6) und OMAI (1) erweitert haben, ...

... werden wir für kommendes Schuljahr OMAI (Modul 3 bis 6) und Winf (Modul 7 u. 8) mit zahlreichen zusätzlichen Kompetenzchecks erweitern. Und Sie können bei jeder Zusammenstellung von Komptenzüberprüfungen über wenige Mausklicks abfragen, welche Lehrplankompetenzen mit dieser Überprüfung abgedeckt werden.

02
Automatisch erstellte Lernprogramme auf Basis von mangelnden Fähigkeiten in Kompetenzchecks:

Mit "LIKE" starten wir ein einzigartiges Projekt zur Kompetenzerweiterung. Sie stellen mit Kompetenzchecks fest, welche Kompetenzen bereits präsent und welche noch mangelhaft sind. Ziel ist es aber doch, die noch nicht gut ausgeprägten Kompetenzen zu verbessern. Dabei hilt Ihnen LIKE!

Wenn Schüler/innen in Kompetenzchecks bestimmte Punkte nicht lösen können, so kann die LPS „automatisch“ ein Lernprogramm für die jeweilige Schülerin erstellen, das genau die Lernobjekte enthält, die nötig sind, um die „fehlende Kompetenz“ nachzuholen.

Das Analysetool LIKE bildet Lernprogramme – Sie brauchen dann nur noch Ihre Schüler/innen auffordern, diese Lernprogramme durchzuarbeiten, um die fehlenden Kompetenzen nachzuholen bzw. zu erweitern.

Und ein abschließender KC zeight Ihnen, ob die Flügel gewachsen sind.

03
... ist unsere Herausforderung, Sie zu unterstützen!

Sie kennen natürlich die Situation: Viel zu wenig Zeit im Jahrgang 1. Eine begeisterte OMAI-Trainerin sagt:

Ohne te.comp-training wüsste ich gar nicht, wie ich die Stofffülle mit meinen Schüler/innen bewältigen sollte.

Aber wir wollen noch mehr:

Mit dem Analysetool CALWIN-LIKE stellen Sie fest, welche Fähigkeiten aus dem OMAI-Lehrplan hinsichtlich des Inhaltsbereichs "Informatiksysteme" bereits zufriedenstellend ausgeprägt sind und wo noch gearbeitet werden muss. Das wird in einer Lerngruppe sicher sehr unterschiedlich sein. CALWIN-LIKE stellt dann Lernprogramme zusammen, die auf den einzelnen Schüler zugeschnitten sind. Großteile dieser Lernprogramme können dann auch zu Hause durchgearbeitet werden.

Bereits gut bewältigte Inhalte zu Informatiksysteme können Sie dann "als bereits erledigt" abhaken. Das spart Zeit!

Schulbuchaktion

Die folgenden Werke können Sie für das Schuljahr 2017/18 regulär über die Schulbuchaktion bestellen.
Gesamtübersicht: http://cms.tecomp.at/schulbuecher/schulbuchaktion