Wollen Sie Ihre

Druckkosten
in den Griff

bekommen?

Laden Sie sich jetzt die neue Version Print.FX 2017 herunter.

Demo herunterladen Jetzt bestellen!

Print.FX kontrolliert Ausdrucke und Kosten

Mit Print.FX stellen Sie fest, wer wann auf welchem Drucker wie viele Seiten gedruckt hat. Hätten Sie gedacht, dass ohne Druckkosten­kontrolle ca. 30 % mehr je Person gedruckt wird als mit Kontrolle?

Informieren Sie sich über Videos
Das macht Print.FX

Einfach einrichten und ständig den Überblick über Ausdrucke je Benutzer behalten.

Gedruckte Seiten

Registriert jeden Ausdruck in Ihrem Netzwerk.

Abrechnung je Benutzer

Ausdrucke werden dem Benutzer zugewiesen.

Kostenkontrolle

Sie legen Kosten je A4/A3/Farb/SW-Seiten fest.

Wertkartensystem

Verhindert auf Wunsch Ausdrucke bei überzogenem Guthaben.

Systemvoraus­setzungen

  • Server: Windows 2016 | 2012 (R2) | 2018 (R2) | 2003 | 2000
  • Clients: Windows 10 | 8 | 7 | Vista | XP

Print.FX is supported by te.comp lernsysteme GmbH on the following editions of Windows 10 - Windows 10 Pro, Windows 10 Education and Windows 10 Enterprise. Print.FX is supported on the in-market supported servicing branches of Windows 10 including - Current Branch, Current Branch for Business and the following Long-Term Servicing branches - 1507 and 1607.

PRINT MONITORING:

Druckkosten mit PRINT.FX reduzieren

Demoversion herunterladen
Print.FX - Preise

SMALL

295 €

  • Bis 200 Schüler

MEDIUM

495 €

  • bis 500 Schüler

LARGE

695 €

  • bis 1 000 Schüler

XLARGE

895 €

  • über 1 000 Schüler

Schullizenz: Ihre Schullizenz hängt von der Anzahl der Schüler, die Ihre Schule besuchen, ab (z. B. Small = bis 200 Schüler, Medium = bis 500 Schüler). Für Gymnasien mit Unter- und Oberstufe: Es zählt nur die Schüleranzahl der Oberstufe!