Net.FX

Start

Wozu brauche ich die NetFX.exe?

Die NetFX.exe ist das Frontend für berechtigte Benutzer. Net.FX beinhaltet drei Module, welche Ihnen verschiedene Funktionen (s. u.) zur Verfügung stellen. Welche Benutzer welche Module bedienen dürfen, stellen Sie in den Administratoreinstellungen ein.

NetFX.exe
Das Frontend für die Benutzer, um die drei Module zu bedienen.

NetFXSettings.exe
Das Einstellungstool für Admins, mit dem Sie die Basiseinstellungen festlegen können.

Module

NET.FX-WEB

Mit diesem Modul stellen Sie fest, wer gerade im Internet surft oder einer anderen Beschäftigung nachgeht. Schalten Sie mit wenigen Mausklicks das Internet aus und unter­binden Sie ungewolltes Spielen. Eine grafische Auswertung der Client-Daten ist leicht möglich.

NET.FX-LOG

Mit diesem Modul können Sie Workstations automatisch starten und herunterfahren. Sie verfügen weiters über eine aktuelle und historische Raumkontrolle: Wer ist/war auf welcher Workstations angemeldet?

NET.FX-TEST

Mit diesem Modul können Sie Testkonten erstellen, um mit Schülern Testsituationen abzuwickeln. In Verbindung mit dem Webmodul ist es auch möglich die Internet- und Programmsperren voreinzustellen und bei Bedarf den Screenshotverlauf aufzuzeichnen.

Hilfe für den ersten Start von Net.FX

Die folgenden Themen können Sie bei den ersten Schritten mit NET.FX-WEB unterstützen:

Die folgenden Themen können Sie bei den ersten Schritten mit NET.FX-TEST unterstützen:

Die folgenden Themen können Sie bei den ersten Schritten mit NET.FX-LOG unterstützen: